DevOps – Praxistraining – Entwicklung, Test, Monitoring und Logging

Schulung / Training / Kurs / Seminar – 3 Tage remote

Wenn ein Unternehmen sich entscheidet, Software nach der DevOps-Philosophie zu entwickeln, bietet sich eine große Chance, den Kunden robustere Software in kürzeren Entwicklungszyklen bereit zu stellen. Gemeinsam müssen alle Beteiligten die Unternehmenskultur so verändern, dass Konzeption, Entwicklung, Test und Betrieb von Software Hand in Hand gehen.

Für Entwickler bedeutet dies meist eine deutliche Erweiterung von Anforderungen und Verantwortung: Themen wie Containerisierung, Integrationstests, Monitoring und Logging sollten bedacht und beherrscht werden. In diesem Praxisseminar machen Sie sich anhand ‘echter’ Softwareprojekte mit vielen unterschiedlichen Technologien und Methoden vertraut.

Durchführungs-Garantie: der Kurs wird auch bei nur einem Teilenmenden durchgeführt

Kurs buchen: https://www.gfu.net/seminare-schulungen-kurse/java_sk5/devops-werkzeugkasten-entwickler_s2137.html

Jeder Teilenmende erhält eine gedruckte Ausgabe des Buches: Marco Schulz, CI mit Jenkins, Rheinwerk, 2021

Sollten Sie zu den angebotenen Terminen nicht können, beziehungsweise für Ihr Team einen individuellen Termin wünschen, um beispielsweise in einer geschlossenen Runde auf konkrete Problemstellungen eingehen zu können, besteht die Möglichkeit zusätzliche außerplanmäßige Termine zu vereinbaren. Nutzen Sie bitte hierzu mein Kontaktformular unter der Angabe welchen Kurs Sie wünschen, mit Terminvorschlägen und der zu erwartenden Teilnehmerzahl.

Weitere Termine:

  • 27.03 – 29.03.2023 (KW 13)
  • 26.06 – 28.06.2023 (KW 26)
  • 25.09 – 27.09.2023 (KW 39)
  • 11.12 – 13.12.2023 (KW 50)

DevOps – Automatisierung in der Java Software Entwicklung

Schulung / Training / Kurs / Seminar – 3 Tage remote

Das Thema DevOps umfasst viele Facetten. Ein zentraler Punkt ist hierbei die Automatisierung. Um im Unternehmen erfolgreich eine DevOps Kultur einführen zu können benötigen die Entwicklungsteams auch eine entsprechende Infrastruktur, die zuverlässig den aktuellen Entwicklungsstand im Projekt offenlegt. Sämtliche Beispiele sind für Projekte auf der Java Infrastruktur ausgelegt.

In diesem Kurs lernen Sie die verschieden Aspekte der Prozessautomatisierung und die zugehörigen Werkzeuge kennen. Sie erfahren praxiserprobte Details über Strategien, mit der Sie schonend aktuelle Projekte in eine DevOps Kultur möglichst Ressourcen schonend überführen können. Dabei liegt der Fokus vornehmlich auf dem Bereich Entwicklung und ist besonders auf die klassischen Arbeitsbereiche des Konfigurationsmanagement zugeschnitten.

Durchführungs-Garantie: der Kurs wird auch bei nur einem Teilenmenden durchgeführt

Kurs buchen: https://www.gfu.net/seminare-schulungen-kurse/testmanagement_sk92/devops-softwareentwicklung-systemadministration_s2188.html

Jeder Teilenmende erhält eine gedruckte Ausgabe des Buches: Marco Schulz, CI mit Jenkins, Rheinwerk, 2021

Sollten Sie zu den angebotenen Terminen nicht können, beziehungsweise für Ihr Team einen individuellen Termin wünschen, um beispielsweise in einer geschlossenen Runde auf konkrete Problemstellungen eingehen zu können, besteht die Möglichkeit zusätzliche außerplanmäßige Termine zu vereinbaren. Nutzen Sie bitte hierzu mein Kontaktformular unter der Angabe welchen Kurs Sie wünschen, mit Terminvorschlägen und der zu erwartenden Teilnehmerzahl.

Weitere Termine:

  • 25.01 – 27.02.2023 (KW 04)
  • 26.04 – 28.04.2023 (KW 17)
  • 05.07 – 08.07.2023 (KW 27)
  • 25.10 – 27.10.2023 (KW 43)

DevOps – Automatisierung in der Java Software Entwicklung

Schulung / Training / Kurs / Seminar

Das Thema DevOps umfasst viele Facetten. Ein zentraler Punkt ist hierbei die Automatisierung. Um im Unternehmen erfolgreich eine DevOps Kultur einführen zu können benötigen die Entwicklungsteams auch eine entsprechende Infrastruktur, die zuverlässig den aktuellen Entwicklungsstand im Projekt offenlegt. Sämtliche Beispiele sind für Projekte auf der Java Infrastruktur ausgelegt.

In diesem Kurs lernen Sie die verschieden Aspekte der Prozessautomatisierung und die zugehörigen Werkzeuge kennen. Sie erfahren praxiserprobte Details über Strategien, mit der Sie schonend aktuelle Projekte in eine DevOps Kultur möglichst Ressourcen schonend überführen können. Dabei liegt der Fokus vornehmlich auf dem Bereich Entwicklung und ist besonders auf die klassischen Arbeitsbereiche des Konfigurationsmanagement zugeschnitten.

Durchführungs-Garantie: der Kurs wird auch bei nur einem Teilenmer:in durchgeführt.

Kurs buchen: https://www.gfu.net/seminare-schulungen-kurse/testmanagement_sk92/devops-softwareentwicklung-systemadministration_s2188.html

Jede(r) Teilnehmer(in) erhält eine gedruckte Ausgabe des Buches: Marco Schulz, CI mit Jenkins, Rheinwerk, 2021

DevOps Praxistraining – Entwicklung, Test, Monitoring und Logging

Schulung / Training / Kurs / Seminar

Wenn ein Unternehmen sich entscheidet, Software nach der DevOps-Philosophie zu entwickeln, bietet sich eine große Chance, den Kunden robustere Software in kürzeren Entwicklungszyklen bereit zu stellen. Gemeinsam müssen alle Beteiligten die Unternehmenskultur so verändern, dass Konzeption, Entwicklung, Test und Betrieb von Software Hand in Hand gehen.

Für Entwickler bedeutet dies meist eine deutliche Erweiterung von Anforderungen und Verantwortung: Themen wie Containerisierung, Integrationstests, Monitoring und Logging sollten bedacht und beherrscht werden. In diesem Praxisseminar machen Sie sich anhand ‘echter’ Softwareprojekte mit vielen unterschiedlichen Technologien und Methoden vertraut.

Durchführungs-Garantie: der Kurs wird auch bei nur einem Teilenmer:in durchgeführt.

Kurs buchen: https://www.gfu.net/seminare-schulungen-kurse/java_sk5/devops-werkzeugkasten-entwickler_s2137.html

Jede(r) Teilnehmer(in) erhält eine gedruckte Ausgabe des Buches: Marco Schulz, CI mit Jenkins, Rheinwerk, 2021

JCON 2019

Testfalle – Richtiges und effizientes Softwaretesten

Das Software getestet werden muss ist allen Beteiligten klar. Oft stellt sich nicht die Frage welche Test Frameworks eingesetzt werden sollten, sondern viel mehr das Wie bereitet die meisten Unklarheiten. Am Beispiel eines realen Open Source Projektes werden zentrale Aspekte des Softwaretesting anschaulich besprochen. Dazu gehören die Punkte:

    • Wie erzeuge ich testbaren Code
    • Wie kann mit einem Testfall die Qualität verbessert werden
    • Was ist Testabdeckung und wo liegen die Grenzen
    • Wer ist für welche Tests zuständig
    • Wie entwickelt man testgetrieben ohne Mehraufwand
    • Wie kann das Management die Testqualität beurteilen


Slides: https://speakerdeck.com/elmardott/jcon-2019-testfalle-richtiges-und-effizientes-softwaretesten