[DE] Mein Portfolio umfasst auch das Halten von Vorträgen in Unternehmen, sowie auf Entwickler Konferenzen. Einige der frei verfügbaren Aufzeichnungen habe ich an dieser Stelle für Sie zusammen getragen, so das Sie die Präsentation auch anschauen können, wenn Sie nicht auf der Veranstaltung zugegen sein konnten. Wenn Sie selbst eine Veranstaltung planen und Sie überlegen ob Sie mich als Redner einladen möchten, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Gern dürfen Sie mich auch anderen Veranstaltern weiter empfehlen.

[EN] My portfolio also includes giving lectures in companies as well as at developer conferences. I have compiled some of the freely available recordings for you at this point, so that you can also watch the presentation if you were not able to be present at the event. If you are planning an event yourself and are considering whether to invite me to speak, do not hesitate to contact me. You are welcome to recommend me to other organizers.


JConf Peru 2021 [Slides]
Mission accomplished – Deploy to Maven Central

Many developers have ideas they work on it in their spare time. The most of us are convinced about open source and share their own projects on platforms like GitHub. But what happen after a publication of the source code? If you really want to gain people to use your project you’re not done yet. It’s also a good idea to publish your artifacts for a simple usage.

The most famous storage for binary Java Artifacts is Maven Central. Doesn‘t matter if you use in your projects Ivy, Gradle or Maven as dependency management, all those technologies access to Maven Central. In this talk you will learn how to publish your artifacts with Maven to Sonatype Nexuss OSS. We pass through all steps from creating accounts until the the binaries are available. In between I give some general hints about the usage of repository managers and helpful tricks for a lightweight Release Management.


JConf Peru 2021 [Slides]
Maven POM demistified – enhance your build

Since more than a decade Apache Maven is one of the most convenient Build and Reporting tools for Java projects. The success of this tool is quit more than just being a build tool. It solves problems in a simple manner. As developer you need run your Maven Build several times, but often the knowledge is missing how to manipulate the build without change the build logic called POM. I will show some tricks how to solve problems when your Maven got stucked. In this presentation I cover regular developer issues and how to overcome them. Because a well working build is more than just a bit of DevOps techniques.


BarCamp RD 2021 [Slides]
API4Future – A journey how to create a stable API

By experience, enterprise applications have a long lifetime period. This is one oft the reasons why we need to pay a lot of attention for maintenance. But how we are able to avoid chaos in the project? With some Code Examples in Java I will demonstrate how a stable API get developed. Some questions I will answer in this talk:

  • Quality and Maintenance
  • Architecture & Design Pattern for APIs
  • API Documentation & Versioning

API Changes always are very risky activities and need a good planning to not crash a project. Because this could cost a lot of adjustments and work for API consumers. In this talk I will share my experience how to prevent common problems designing APIs.


JDD Poland 2021 [Slides]
Refactoring Disasters – A Story how I failed

For my small Open Source project TP-CORE, you can find it on GitHub, I had the gorgeous Idea to replace the iText library for OpenPDF. After I made a plan how I could reach my goal I started all necessary activities. But in real life the things never that easy like we have originally in mind. I failed with my idea and in this talk I will let you know what happened exactly. I talk about my motivation why I wanted the replacements and how was my plan to success all activities. You will get to know how it was when I reached the point, I realized I will not make it. I give a brief explanation what I did that this short adventure did not affect the rest of the project.


JCON 2021 [Slides]
Rolling Stones – vom Release überrollt

Jeder macht es, manche sogar mehrmals täglich. Aber nur wenige kennen die komplexen ineinander greifenden Mechanismen, die ein vollständiges Software Release ausmachen. Deshalb kommt es hin und wieder vor, das sich ein Paket in der automatisierten Verarbeitungskette querstellt.

Mit ein wenig Theorie und einem typischen Beispiele aus dem Java Universum zeige ich, wie man ein wenig Druck aus dem Softwareentwicklungsprozess nehmen kann, um zu schlanken leicht automatisierten Prozessen gelangt.


IT-Tage 2020 [Slides]
Maven secrets unlocked – verbessern Sie Ihren Build

Apache Maven ist seit mehr als einem Jahrzehnt als Build- und Reporting-Tool für Java-Projekte etabliert. Der Erfolg dieses Tools wurde, weil es als eines der ersten Build-Tools eine einfache Lösung für das Abhängigkeitsmanagement ansprach. Entwickler lassen mehrmals am Tag einen Maven-Build laufen, wissen aber oft nicht, wie sie Probleme beheben können, wenn ein Build kaputt ist.

In diesem praxisorientierten Vortrag beginnen wir mit den Grundlagen und gehen schnell zu fortgeschrittenen Themen über und lernen, wie man den Lebenszyklus eines Builds modifiziert:

  • Token-Ersatz für die Datenbankkonfiguration
  • Ausführbare jar-Dateien
  • Paket-Fat-Jar einschließlich Abhängigkeiten & MANIFEST-Manipulation
  • Arbeiten mit Webanwendungen & Multi-Modul-Projekten
  • Erzwingen von Java-Kompilierungsversionen & Release-Zusammenhängen
  • Konfigurieren der Reporting-Engine

JCON 2020 [Slides]
Hysterisch Gewachsen – Wege zur stabilen API

Enterprise Software hat erfahrungsgemäß eine lange Lebenszeit, weswegen die Wartbarkeit ein wichtiger Aspekt während der Entwicklung ist. Wie aber vermeidet man das Chaos in Projekten, welches landläufig als historisch gewachsen bezeichnet wird? Mit leicht nachvollziehbaren Beispielen, zeige ich wie man mit einer Schichtenarchitektur eine stabile API entwickeln kann. Dabei werden Fragen geklärt wie:

  • Qualität und Wartbarkeit
  • Architektur und Design Pattern für APIs
  • API Dokumentation und Versionierung
  • automatisierte Architekturtests

JConfMex 2020 [Slides]
Continuous Stupidities – did DevOps fail?

Heavy motivation to automate everything, even the automation itself, is the common understanding of the most DevOps teams. A strong dominance of administrators in those teams (Operations), transform ideas of increasing the development process to a personal playground. Far away from the necessities of the DEV team, which have to create the application. Often Developers have to fight heavily with the provided infrastructure, because this break productivity massively down. In this talk we resume the lessons learned after more than one decade as configuration manager in different enterprise projects, to discuss nonsense DevOps workflows.


JCON 2019 [Slides]
TestGap – correct & efficient software tests

Das Software getestet werden muss ist allen Beteiligten klar. Oft stellt sich nicht die Frage welche Test Frameworks eingesetzt werden sollten. Sondern viel mehr das Wie bereitet die meisten Unklarheiten. Am Beispiel eines realen Open Source Projektes werden zentrale Aspekte des Softwaretesting anschaulich besprochen. Dazu gehören die Punkte:

  • Wie erzeuge ich testbaren Code
  • Wie kann mit einem Testfall die Qualität verbessert werden
  • Was ist Testabdeckung und wo liegen die Grenzen
  • Wer ist für welche Tests zuständig
  • Wie entwickelt man testgetrieben ohne Mehraufwand
  • Wie kann das Management die Testqualität beurteilen

Grazer Linux Tage (GLT) 2019 [Slides]
Challenges to create your own Open Source Project

Den eigenen Source-Code auf GitHub zu veröffentlichen ist ein erster Schritt zum eigene Open-Source-Projekt. Aber bei weitem nicht der Einzige. Am Beispiel von TP-CORE geht die Reise durch die verschiedenen Stationen eines Open-Source-Projektes.

  • Das kleine Lizenz 1×1
  • Promotion auf GitHub
  • Veröffentlichungen auf Maven Central
  • Continuous Integration in der Cloud – Travis CI
  • Public Code Coverage mit Coveralls

Neben diesen Themen werden viele kleine Aspekte, die sich im Rahmen eines Projektes ergeben, angeschnitten.